Das größte Miniatur-Kaufhaus der Welt - von MINI MUNDUS erbaut

Fantastisch und unglaublich! Mit einer Länge von 3,30 m und einer Breite von 1,20 m bietet das traumhaft schöne Miniatur Kaufhaus einen Einblick in 16 Schaufenster und 17 liebevoll eingerichtete Verkaufsabteilungen.
Wem haben wir dieses Kunstwerk zu verdanken?

Brigitte und Klaus Reiser, den Gründern von MINI MUNDUS, ist es gelungen ein unvergleichliches Lebenswerk zu schaffen, eine lebendige Faszination! Dieses Wunderwerk ist mit den schönsten Stilbausätzen und unzählig vielen wertvollen, über Jahre gesammelten, Accessoires ausgestattet. Und das mit einer bewundernswerten Kreativität und dem Auge fürs Detail!

Lassen Sie sich begeistern von unserem Traum-Kaufhaus und genießen Sie die Lebendigkeit  der realisierten großen, kleinen Geschichten, die sich in den vielfältigen Kaufhausabteilungen zutragen. Sie können unser Kaufhaus zusammen mit dem großen Stadthaus, dem stilvoll eingerichteten Wandhaus und einigen außergewöhnlichen Dioramen in einem wundervollem Schloss-Ambiente in der Nähe von Frankfurt am Main im Hessischen Puppenmuseum in Hanau-Wilhelmsbad entdecken.

Nehmen Sie sich die Zeit und begleiten Sie uns auf einen eindrucksvollen Schaufensterbummel durch vergangene Zeiten und durch verschiedene Stilepochen.

Wir sind überzeugt, dass Sie auf dieser Entdeckungsreise viele Anregungen für ihr Hobby finden werden und wünschen Ihnen viel Spaß in der großen kleinen Welt! 


Beim Bau des Kaufhauses wurden Bauelemente und Lampen von Mini Mundus verwendet.
Der größte Teil des Mobiliars wurde aus Mini Mundus Bausätzen angefertigt.


Zur Beleuchtung der Räume wurden über 480 Glühbirnen eingebaut. Mehr als 120 Porzellanpuppen mit handgenähten Kleidern beleben die Szenerie. Exquisite originalgetreue Miniaturen von Künstlern aus ganz Europa wurden in vielen Jahren für die einzelnen Abteilungen zusammengetragen.

Feinste Glaswaren entstanden von Meisterhand in der thüringischen Glasbläserstadt Lauscha. Das handbemalte Porzellan kommt größtenteils aus der Werkstatt einer deutschen Porzellanmalerin und Liebhaber von Nippes finden in einem der Schaufenster sogar Miniatur-Hummelfiguren.

Feinste Schmiedearbeiten aus Silber stammen von einem englischen Goldschmied

Schnelleinkauf [mehr]

Art.Nr. Anzahl


Back to Top