Patina, dunkelbraun

Patina, dunkelbraun

€ 5,50

€ 18,33 pro 100 Milliliter

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Tage

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl


  AUF MEINEN WUNSCHZETTEL
Wunschzettel ansehen

Patina, dunkelbraun


Art.Nr. 43006


Patina, dunkelbraun

30 ml in Dose

Unsere hochwertige Patina ist auf die feine Holz-Oberfläche unserer Bausätze perfekt abgestimmt.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise für eine professionelle Oberflächenbehandlung in der nachfolgenden Produktbeschreibung.


  Mehr Details

Produktbeschreibung

Patina, dunkelbraun

Unsere hochwertige Patina ist auf die feine Holzoberfläche unserer Bausätze perfekt abgestimmt.

30 ml in Dose

Die professionelle Oberflächenbehandlung

Wenn unsere kleinen Reproduktionen dem Original so ähnlich wie möglich sein sollen, ist die professionelle Methode mit mehreren Arbeitsgängen, wie Sie auch von Schreinern und Restauratoren alter Möbelstücke angewendet werden, die beste.

Gerade die Patinier Technik zeigt deutlich den großen Unterschied zwischen gewöhnlichen (fertig gekauften) Puppenmöbeln und den authentischen Miniaturnachbildungen von Mini Mundus in Museumsqualität.

Vorbereitung des Möbelstücks:
Um ein authentisches Aussehen Ihrer Möbelstücke zu erreichen ist es gut zu verstehen, wodurch die "Patina" bei den alten Möbelstücken entstanden ist. In mehreren hundert Jahren sind Ruß-, Staub- und Schmutzpartikel auf der Möbeloberfläche hängengeblieben. Durch das Putzen und die Benutzung wurden zwar die großen Flächen der Möbelstücke ständig poliert, aber an den schwer zugänglichen Stellen wie in Ecken, Spalten, in Vertiefungen von Schnitzereien und am Rand von Beschlägen sammelte sich der Schmutz. Ganz besonders poliert und damit heller geworden sind Stellen, die ständig mit Kleidungsstücken in Berührung kamen, z.B. die vorderen Kanten einer Schublade, einer Arbeitsplatte am Sekretär oder der Sitzfläche eines Stuhls.

Dieser Alterungsprozess soll nun mit unserer speziellen matten dunkelbraunen Patina imitiert werden.

Vor dem Auftragen der Patina streichen Sie das Möbelstück entweder mit einem unserer speziellen Lasurlacke oder Sie nutzen unsere Auswahl an lösungsmittelfreien Flüssigwachsen, die aus den Naturprodukten Leinöl, Bienenwachs und Caranubawachs bestehen.

Falls Sie sich für ein Flüssigwachs entschieden haben, dann sollte das farbige Wachs mindestens 12 Stunden trocknen bevor Sie die Wachsschicht mit Klarlack (43007) versiegeln.

Auftragen der Patina:
Mit einem weichen Pinsel oder einem Schwämmchen wird die dunkelbraune (fast schwarze) Patina auf der gesamten Oberfläche des Möbelstücks verteilt. Hierbei spielt es keine Rolle, wie dick oder gleichmäßig die Patina aufgetragen wird. Durch die vorangegangen Klarlack-Versiegelung oder Nutzung von Lasurlack dringt die Patina nicht in die Holzoberfläche ein und lässt sich gut wieder abwischen. Nach etwa 5 Minuten Trocknungszeit fängt man mit dem Abwischen der aufgetragenen Patina an, am besten mit einem feinen Baumwolltuch oder baumwoll-Ballen. Mit dem Tuch oder Ballen reibt man die Patina an einigen Stellen komplett wieder ab, an anderen Stellen nur teilweise und an Ecken und Vertiefungen überhaupt nicht. Dadurch entsteht eine "antike Holzoberfläche" des Möbelstücks. Achten Sie auf weiche Übergänge.

Die Patina erfordert eine Trocknungszeit von etwa 6-8 Stunden.

Klarlackschicht:
Zum abschließenden Versiegeln wird Klarlack (43007) aufgetragen. Wenn Sie Ihr Möbelstück hochglänzend haben wollen, sollten Sie mehrere Schichten Klarlack auftragen. Zwischen jedem Arbeitsgang ist nach der jeweiligen Trocknung das Möbelstück mit Schleifpapier (Körnung 600) auf Hochglanz zu bearbeiten.

Tipp:
Eine sehr reizvolle mattglänzende Oberfläche des Möbelstückes erhalten Sie, wenn man auf die Klarlackschicht verzichtet und stattdessen die Oberfläche mit klarem Flüssigwachs (43010) versiegelt.









Back to Top