Versandkosten und Lieferzeiten


Alles rund um den Versand, Steuern und Gebühren


Hier finden Sie alles zum Thema Versandkosten, Lieferzeiten, Steuern, Zölle, Gebühren und vieles mehr.


Wie hoch sind meine Versandkosten in Deutschland?


Zusätzlich zu den angegebenen Produktpreisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands bis zu einem Auftragswert von EUR 50,00 Versand-, Bearbeitungs- und Verpackungskosten in Höhe von EUR 4,95 pro Bestellung.

Ab einem Auftragswert von EUR 50,-- liefern wir innerhalb Deutschlands kostenfrei, hinsichtlich der Versand- und Verpackungskosten.



Versandkosten für Lieferungen in Europa und International ?

Für eine Berechnung der Versandkosten nutzen Sie bitte unseren Versandkostenrechner.


Sperrgut-Zuschlag

Für den europäischen und internationalen Versand der MDF-Plattenbausätze "Villa Tara" (90250), "Das große Stadthaus" (90350) und das Modulbox-Haus (90200) berechnen wir zusätzlich zu den Versandkosten, sofern diese anfallen, einen Sperrgutzuschlag i.H.v. € 15,00, inkl. MwSt. Die Sperrgut-Zuschläge entfallen generell für Lieferungen innerhalb von Deutschland und nach Österreich.

Zusatzkosten für Lieferungen in das Nicht-EU-Ausland?


Bei Lieferungen in das Nicht-EU-Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an.


Wann und durch welchen Lieferdienst erhalte ich meine bestellten Artikel?

Die Lieferzeiten innerhalb Deutschlands und nach Österreich betragen 2-3 Tage. Lieferungen innerhalb von Europa erfolgen innerhalb von 3-4 Tagen.

Sendungen nach USA haben eine Regellaufzeit von 14 - 21 Tagen.

Bestellungen können durch verschiedene Versanddienstleister (DHL, GLS, DPD, UPS, iloxx) geliefert werden, wobei es für Sie nicht möglich ist zu entscheiden, welcher Dienstleister Ihre Bestellung ausliefern wird.

Nicht auf Lager?

Bei Ware, die nicht ab Lager verfügbar ist, sind Lieferzeiten von mehr als 3 Wochen zu erwarten.


Zusätzlich anfallende Finanzierungskosten und Gebühren?

Wir berechnen keine zusätzlichen Gebühren auf die angebotenen Zahlungsarten.

Bitte beachten Sie aber, dass bei "Kauf auf Rechnung" oder einer "Ratenzahlung" - die ausschließlich unseren Kunden in Deutschland zur Verfügung steht -  über unseren Finanzpartner Klarna zusätzliche Gebühren und Kosten anfallen können, die Sie bitte den nachfolgenden Hinweisen entnehmen. Darüber hinaus werden Ihnen die entstehenden Finanzierungskosten - bezogen auf Ihren Einkaufwert - nochmals vor Abschluss des Finanzierungskaufs durch Klarna  detailliert
aufgelistet:

Kauf auf Rechnung und Ratenzahlung mit Klarna

Im eCommerce auf Rechnung und in Raten zahlen - aber sicher!


Rechnungskauf und Finanzierung mit Klarna

In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und den Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf als eine weitere Zahlungsoptionen an.

Bei einer Zahlung mit Klarna müssen Sie niemals Ihre Kontodaten angeben, und Sie bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben.

Hinweis:  Bei den Zahlungsarten Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf ist eine Lieferung an eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse nicht möglich. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.

Klarna Rechnung

Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Weitere Informationen und Klarnas vollständige AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier.


Klarna Ratenkauf

Bei dem Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf bekommen Sie ebenfalls zuerst die Ware. All Ihre Einkäufe werden dann auf einer Rechnung am Ende des nächsten Monats gesammelt. Sie können diese Rechnung dann in flexiblen Raten zahlen, aber auch jederzeit den Gesamtbetrag begleichen. Weitere Informationen zum Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf finden Sie hier.

Die vollständigen AGB zu Klarna Ratenkauf können Sie hier herunterladen.


Informationen zu allen Zahlungsarten erhalten Sie hier.






Back to Top