Zur Kasse
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Wand- und Bodenfliesen, 18 x 9

€ 7,00

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl


Wunschliste:



Art.Nr. 81120


Selbstklebendes Aluminium Mosaik, gebürstet

Abmessungen:

Art.-Nr. 81100:  29,0 x 29,0 cm, 27 x 27 Fliesen

Art.-Nr. 81110:  19,3 x 29 cm, 18 x 27 Fliesen

Art.-Nr. 81120:  19,3 x 9,6 cm, 18 x 9 Fliesen

Art.-Nr. 81130:    9,6 x 9,6 cm, 9 x 9 Fliesen

Fliesengröße:  10 x 10 x 3,5 mm

Material:
Die Oberflächen unserer Mosaikfliesen sind in einem aufwendigen Verfahren aus Aluminium gefertigt und hochpräzise auf einem selbstklebenden Trägermaterial aufgebracht.

Farbgebung:
Mit einem schnell trocknenden Kunstharzlack (z.B. Autolack) aus der Sprühdose können die Fliesen in jeder gewünschten Farbe einfach und problemfrei lackiert werden - ohne dass die Fugen mit dem Lack verschlossen werden.

Verfugung:
Eine Verfugung der nur 0,75 mm breiten Fugen ist nicht notwendig. Falls Sie jedoch eine farbige Fuge bevorzugen, dann achten Sie darauf, dass Sie eine Fugenmasse für Glas- oder Metallfliesen verwenden, die ohne Quarzsand hergestellt wurde, da diese die frisch lackierte Oberfläche ansonsten beschädigen kann. Entsprechende Produkte finden Sie im Fliesenfachhandel oder im Baumarkt.

Fries für Wandfliesen:
Für die Borten über der Fliesenfläche gibt es fünf verschieden Muster (# 81000) auf Hochglanzkarton, aus denen Sie die passende Borte ausschneiden können.

Fliesenmuster:
Schneiden Sie mit einem scharfen Teppichmesser - vor dem Verkleben der Fliesen - einfach einzelne Fliesen aus dem Fliesenbogen heraus und ersetzen Sie diese - nach dem Verkleben des Fliesenbogens - mit vorab farbig lackierten Fliesen, so können Sie die schönsten Kreationen erschaffen. Hierzu eignet sich hervorragend der kleine Bogen mit Fliesen (# 81130), da es einfacher ist, die Fliesen auf dem Bogen andersfarbig zu lackieren, als einzelne Fliesen.

Detailliertere Tipps finden Sie in der nachfolgenden Produktbeschreibung (per Klick auf "Mehr erfahren") und im Beipackzettel zu den Fliesen.

  Mehr erfahren

Produktbeschreibung

Wand- und Bodenfliesen, 18 x 9

Wichtiger Hinweis:

Die Oberflächen unserer Mosaikfliesen sind in einem aufwendigen Verfahren aus Aluminium gefertigt und hochpräzise auf einem selbstklebenden Trägermaterial aufgebracht. Nach dem Abziehen der roten Schutzfolie kann der gesamte Bogen mit den Fliesen auf Wände oder Böden aufgeklebt werden.
Achten Sie darauf, dass die Flächen staubfrei sind und die erste Lage sorgsam im rechten Winkel positioniert wird, da ein nachträgliches Verschieben der Fliesen, wegen der hohen Klebkraft, nicht möglich ist.

Farbgebung:

Mit einem schnell trocknenden Kunstharzlack (z.B. Autolack) aus der Sprühdose können die Fliesen in jeder gewünschten Farbe lackiert werden!

Tipp: Wenn Sie die Fliesenmatte zum Lackieren in einen auf die Stirnseite gelegten offenen Karton legen, vermeiden Sie die Verbreitung eines Farbnebels im Raum und haben gleichzeitig ausreichend Abstand zu den Fliesen. So haben Sie Ihre eigene Lackierbox jederzeit verfügbar.

Zur Lackierung wird - vor der Verklebung der Fliesenplatten - der farbige Kunstharz-Sprühlack in mehreren Schichten auf das gesamte Fliesennetz aufgetragen. Achten Sie aber bitte darauf, dass die einzelnen Farbschichten zwischendurch gut durchtrocknen, bevor Sie eine weitere Schicht auftragen. Sollten die Fugen durch eine leichte Farbschicht geschlossen sein, dann können Sie diese - nach dem Trocknen der Farbschicht - einfach wieder öffnen, indem Sie die Fliesenmatte entlang der Fugen nach hinten biegen, so dass die Fugen sich wieder öffnen. Das Ergebnis wird Sie sicherlich überzeugen, da jede weitere Schicht dazu führt, dass eine spiegelnde Hochglanzfläche mit den kleinen typischen Abrundungen an den Kanten der einzelnen Fliese entsteht.

Verfugung:

Eine Verfugung der nur 0,75 mm breiten Fugen ist nicht notwendig. Falls Sie jedoch eine farbige Fuge bevorzugen, dann achten Sie darauf, dass Sie eine Fugenmasse für Glas- oder Metallfliesen verwenden, die ohne Quarzsand hergestellt wurde, da diese die lackierte Oberfläche ansonsten beschädigen kann. Entsprechende Produkte finden Sie im Fliesenfachhandel oder im Baumarkt.
Eine ausführliche Arbeitsanleitung liegt jeder Plattenpackung bei.

Fries für Wandfliesen:

Für die Borten über der Fliesenfläche gibt es fünf verschieden Muster (81000) auf Hochglanzkarton, aus denen Sie die passende Borte ausschneiden können. Den Höhenunterschied zu den Fliesen gleichen Sie hierbei einfach durch einen Pappstreifen aus.

Lassen Sie sich von unseren Miniatur-Badezimmer und den verschiedenen Fliesenmuster inspirieren.

Fliesenmuster:

Schneiden Sie mit einem scharfen Teppichmesser - vor dem Verkleben der Fliesen - einfach einzelne Fliesen aus dem Fliesenbogen heraus und ersetzen Sie diese - nach dem Verkleben des Fliesenbogens - mit vorab farbig lackierten Fliesen, so können Sie die schönsten Kreationen erschaffen. Hierzu eignet sich hervorragend der kleine Bogen mit Fliesen (# 81130), da es einfacher ist, die Fliesen auf dem Bogen andersfarbig zu lackieren, als einzelne Fliesen.

Sie werden sehen, es ist Mithilfe unserer Anleitung sehr einfach, dass von Ihnen gewünschte originalgetreue Aussehen der Fliesen zu erreichen. Ihr persönliches Traum Bad, die perfekte Küche oder ein in Terrakotta oder schwarz-weiß lackierter Fliesenboden wird sicherlich zum Mittelpunkt Ihrer Villa oder dem Stadthaus werden.


Back to Top
-->*}